Zuhause …

Arbeit mit Gebäuden und Orten

Aus Sicht des geistigen Heilens und des Schamanismus ist die Welt in der wir leben beseelt. Das bezieht nicht nur Menschen, Tiere und Pflanzen mit ein sondern auch Gegenstände und Orte. Ich als Schamane kann mit all diesen Wesenheiten Kontakt aufnehmen und somit auch mit einem Ort, einer Wohnung, einem Haus oder einem Grundstück.

Zuweilen scheinen Orte und Gebäude gegen die Menschen zu arbeiten die sich dort aufhalten. Dinge fallen schwerer als sie müssten, irgendwas scheint zu blockieren, zu hemmen.

Somit kann ich direkt nachfragen wer oder was da blockiert und was getan werden muss um die Harmonie zwischen materieller und geistiger Welt wieder herzustellen. Oftmals sind es für uns nur Kleinigkeiten die getan werden müssen, ein freundliches klärendes Gespräch mit der geistigen Welt oder eine Zeremonie kann diese Querelen beseitigen.

Energetische Reinigung

Vor nicht all zu langer Zeit war es hierzulande noch ganz selbstverständlich dass einer Reinigung mit Wischmop und Lappen immer eine energetische Reinigung folgte. In der Regel wurde dazu geräuchert. Diese Vorgehensweise ist in den letzten Jahrzehnten ein wenig in Vergessenheit geraten, ist aber wieder im Kommen. Aus gutem Grund!

Mir stehen neben dem Räuchern noch zahlreiche weitere Techniken zur Verfügung, fremde oder alte Energien aus Gebäuden zu entfernen. Gleichzeitig erhöhe ich die energetische Schwingung innerhalb der Räumlichkeiten. Der Effekt kann umwerfend sein.

Erdgebundene Seelen

Zuweilen sind auch die Seelen verstorbener Menschen oder gar Tiere noch an einem Ort in unserer Welt. Sei es dass sie den Weg „nach Hause“ nicht gefunden haben oder ihn nicht finden wollten. Manchmal haben sie uns noch etwas mitzuteilen, wollen noch einmal gehört werden oder wurden so plötzlich aus dem Leben gerissen dass sie sich nicht verabschieden konnten.

Hilfe bei:

  • Scheinbar grundlosen Hemmnissen und Blockaden in bestimmten Räumen oder Gebäuden
  • Vorhandensein von Fremdenergien / Energien vorheriger Bewohner
  • Reinigung von Immobilien die sich nicht „richtig“ anfühlen
  • Kontaktaufnahme mit den Wesenheiten vor Ort
  • Kommunikation mit erdgebundenen Seelen
  • Reinigung von Spukhäusern
  • Beseitigung von Spukphänomenen

Die Folge ist das unbestimmte Gefühl nicht alleine zu sein, beobachtet zu werden, das Gefühl dass da noch jemand ist. Bis hin zu handfesten Spukphänomenen.

Ich kann auf schamanischem Wege den Kontakt zu diesen Seelen herstellen, mit ihnen kommunizieren und Botschaften übermitteln, bzw. ihnen den richtigen Weg weisen. Danach verlassen diese Seelen unsere materielle Welt.